Vulcano Shooting Technology (Induktionsglühgerät)

Artikelnummer: 674

Vulcano Shooting Technology (Induktionsglühgerät)

Kategorie: Hülsen glühen


960,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Shooting Technology: Vulcano Induction Annealing  Maschine zur Wärmebehandlung von Flaschenhalshülsen inklusive Shell Holder Kaliber .308 - weitere Kaliber erhältlich


Hülsenhals - Glühgerät auf Induktionsbasis für zielgenaues Glühen der Hülsen. Vulcano Maschine zum Ausglühen von Flaschenhalshülsen.
Die Vulcano Maschine ist dafür gedacht mittels Hitze die Hülsen wieder auszuglühen um Ihnen die ursprünglichen Eigenschaften wieder zu verleihen . Die Methode ist die Induktion. Durch das "Weichglühen wird die Struktur der Hülsen verändert - die kristaline Struktur wird wieder hergestellt.

Wechsel der Kaliber zu Kaliber in sekundenschnelle. Wärmebehandlung von Metallen, Glas und anderen Werkstoffen zur Erzielung definierter Werkstoffeigenschaften

Shooting Technology hat die “VULCANO ®” Induction Cartridge Case Annealing Maschine entwickelt. Sie ist eine innovative Maschine zur Resonanzinduktion der Hülsen, um ihren ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.


Mit der gleichen Maschine können Sie von der kleinsten zur größten, wie die .50 BMG neu härten. Sie erhalten nach Einstellung des Vorganges konstant gleiche Hülsen. So präzise kann man es von Hand nicht machen.

Die Auswirkungen der Rückstoßbehandlung hängen hauptsächlich von ihrer Temperatur und Dauer sowie der Geschwindigkeit ab, mit der das Material erhitzt und gekühlt wird, weshalb die "VULCANO" nach Ermessen eingestellt wird. Position, Dauer können eingestellt werden. Damit wird die ideale Methode gefunden, die das jeweilige kaliber benötigt. So wird eine optimale Hülse mit maximaler Performance gemacht.
Zur Identifikation der Wärme nach dem Annealing-Prozeß werden Temperaturmessststifte, wie die von Tempilaq empfohlen. Wärmebereich zB 200 - 400°C.

Lieferumfang:
Vulcano Induction Annealing Maschine
Annealing Kit Shell Holder/ Hülsenhalter für .308:
Hülsenhalter/ Spulenschutzhülse (308)
Spacer-Set: Positionsringe
Anschlusskabel mit EMI Filter
Bedienungsanleitung Deutsch, Englisch

Produktvideo




Technische Merkmale Vulcano:
Maß: 32 x 24 x 17
Gewicht ca. 5,4kg


Weiterer Spulenschutzhülse erhältlich. Diese können separat gekauft werden:

Spulenschutzhülsen / Hülsenhalter:

  • Im Lieferumfang ist die Spulenschutzhülse für Kaliber .300: .308 (7,62 x 51mm), .308 Winchester, 6,5 Creedmore, 7,62x3,9, 7,62x54RE, 6,5x47, 6,5x55 (Schwede), 30.06, 25-06, 9,3x62, 0,22-250 Norma, 6mm PPC

(Zubehör separat erhältlich Spulenschutzhülsen/ Hülsenhalter)

  • 308: .308 Winchester,  6,5 Creedmore, 7,62x3,9, 7,62x54RE, 6,5x47, 6,5x55 (Schwede), 30.06, 25-06, 9,3x62, 0,22-250 Norma, 6mm PPC  (code 00)
  • .223 Remington (5,56 x 45mm), .222 Remington (code02)
  • .338 LAPUA MAG, .300 LAPUA MAG (code 03)
  • .300 Win Mag, .300 WSM/.270WSM, .300 NORMA MAGNUM, 7 REM MAG (code 04)
  • .300 DAKOTA, .357 Ruger, 7mm SAUM (code05)
  • .408 Cheyenne, Tachtical (code06)
  • 8x56R (code07)
  • 7,55x55 swiss (code 08)


Infos zur Methode des Hülsenglühens per Induktion:
Das Messingglühen erhöht die Duktilität des Metalls. Duktilität ist ein Fachbegriff für "Dehnbarkeit" oder "Weichheit".
Wenn Wärme auf eine Arbeitsgehärtete Fläche aus Messing aufgebracht wird, wird die Energie dieser Wärme dazu führen, dass die Korngröße des Metalls wächst. Wenn dies geschieht, verliert das Material an Festigkeit (es wird weicher) und gewinnt seine Toleranz zum Dehnen ohne zu brechen zurück. Es ist ein vollständig reversibler Prozess
Wenn Messing gebogen, gehämmert oder geformt wird (plastische Verformungen), wird es härter und spröder. Dies passiert, wenn die Hülsenschulter gemacht wird. Der Glühprozess stellt die Duktilität des Gehäuses wieder her, indem die inneren Spannungen im Messing reduziert werden, wodurch es einfacher ist, sich unter Druck zu dehnen, anstatt zu brechen.
Der Glühvorgang hängt vom Material, der angewendeten Temperatur und der Zeit ab, die die Temperatur auf das Metall wirken muss. Bei Patronenmessing ist die Transformation schnell, robust und erfolgt bei ca. 650-700 Grad Fahrenheit (siehe Schema 4).
Wenn Sie eine höhere Temperatur anwenden, wird das Messing noch weicher, aber nicht dramatisch.